Grundschule Erich Kästner

Haldensleben Sachsen-Anhalt

Pfiffikus - Förderung von begabten und hochbegabten Kindern

Seit dem Schuljahr 2006/2007 ist unsere Schule in das System der Begabten- bzw. Hochbegabtenförderung des Kultusministeriums des Landes Sachsen Anhalt integriert.
Im September 2012 erhielten wir, als eine von nur 12 Einrichtungen in Sachsen Anhalt, das Gütesiegel an Netzwerkschulen für Hochbegabtenförderung.
2 Lernbegleiter fördern unsere Kinder im mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich in den Pfiffikus- Kursen!
Durch die Teilnahme der Kolleginnen am Modellversuch " Sinus an Grundschulen" des LISA- Halle erhielten wir viele Anregungen zur Förderung von begabten und hochbegabten Schülern.
Gegenwärtig nehmen wir an dem Projekt "LemaS" ("Leistung macht Schule") teil. Dabei geht es um die Begleitung und Weiterentwicklung von Schulen zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähigerSchüler über eine leistungsfördernde Schul- und Netzwerkentwicklung sowie die Erarbeitung diagnosebasierter individualisierter Förderformate.
 
Bild
 
 
Einblicke in die Pfiffikusstunden:
 
Getriebebau
Getriebebau
 
Unter dem Mikroskop
Unter dem Mikroskop
 
Wo Luft ist, kann Wasser nicht sein
Wo Luft ist, kann Wasser nicht sein
 
Luft braucht Platz
Luft braucht Platz
 
Luft trägt
Luft trägt
 
 
 
 Wie haltbar ist Papier
Bild